Stellungnahme zu Reaktionen auf Facebook bezüglich der Podiumsdiskussion am 14.08

Der Vorstand des Stadtjugendrings Bendorf nahm mit Erstaunen zur Kenntnis, dass unsere Protestaktion im Internetforum facebook aus unserer Sicht abfällig kommentiert wurde. Wir vermissen eine objektive Sichtweise der Gesamtsituation, wie sie beispielsweise in den lokalen Printmedien zu finden ist. Insbesondere distanzieren wir uns von persönlichen und unsachlichen Angriffen gegenüber einzelnen Weiterlesen…

[Pressemitteilung] Stadtjugendring begrüßt Ausbau der Schulsozialarbeit

Der Vorstand des Stadtjugendrings begrüßt den geplanten Ausbau der Schulsozialarbeit an den Bendorfer Grundschulen, dem Wilhelm-Remy-Gymnasium und der Theodor-Heuss-Schule. Die Verbandsgemeinde Vallendar wird die Schulsozialarbeit voraussichtlich an 2 von 4 Grundschulen einführen. In der Verbandsgemeinde Vordereifel ist bis zum jetzigen Zeitpunkt noch keine Entscheidung getroffen worden. Sie finden die komplette Weiterlesen…