Landtagswahl 2016

  Der Deutsche Gewerkschaftsbund und der StadtJugendRing rufen in Bendorf die Bürger auf, sich aktiv durch Stimmabgabe bei den Landtagswahlen zu beteiligen. („Demokratie lebt von Demokraten – und die gehen wählen!“). Wahlenthaltung, so beide Großorganisationen, dient nur extremen Splittergruppen, die bei niedriger Wahlbeteiligung gestärkt werden.